VR-NetWorld Card

Vorgezogener Austausch aufgrund Fusion mit der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte

Neue VR-NetWorld Cards

Wenn Sie  unsere Zahlungsverkehrssoftware in Verbindung mit einer VR-NetWorld Card (HBCI-Karte)  nutzen, werden Sie demnächst per Post eine neue VR-NetWorld-Card sowie PIN-Nummer erhalten. Der vorgezogene Austausch erfolgt aufgrund der Fusion unseres  Hauses mit der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte. Die technische Zusammenführung beider Banken wird Mitte November stattfinden.

Neue Karte kommt per Post

Die neue Karte kommt zu Ihnen per Post ins Haus.  Dazu erhalten Sie ebenfalls neue PIN- und PUK-Nummern, die in getrennten Anschreiben zugestellt werden.

So stellen Sie den ungehinderten Zugriff auf Ihre Konten sicher.

Sobald Ihnen die neue Karte und PIN vorliegen, nehmen Sie bitte möglichst zügig die Anbindung Ihrer neuen Karte in Ihrer Zahlungsverkehrssoftware vor. Nur so kann ein ungehinderter Zugriff auf Ihre Konten sichergestellt werden. Erst wenn die bisherige Karte durch die neue Karte ersetzt wurde, kann Ihre Software die neue Karte akzeptieren

Anleitung zum Kartentausch

Mit der über untenstehenden Link zum Download angebotenen Anleitung können Sie den Kartentausch in den Programmen "VR-NetWorld Software" und "ProfiCash" schnell und einfach vornehmen. Bei Fragen zu anderen Programmen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller.

Unterstützung bei Problemen erhalten Sie über unsere EBL-Hotline 08453 3207-7887.