Hauptgewinn im Gewinnsparen

Horst Klinger aus Mainburg hatte bereits im ersten Quartal den Hauptgewinn - einen Audi S1 Sportback - an Land gezogen. Im Februar konnte Geschäftsstellenleiter Christian Grassl Herrn Klinger erstmals nur ein Modellauto überreichen.

Jetzt durfte Horst Klinger seinen Gewinn persönlich bei der Audi AG in Ingolstadt abholen. Im Anschluss an eine Werksführung erfolgte die feierilche Übergabe des nagelneuen gelben Flitzers mit 231 PS unter der Haube.

Christian Grassl, Geschäftsstellenleiter der Hallertauer Volksbank in Mainburg, und Thomas Pohl vom Gewinnsparverein Bayern e.V. überrreichten dem strahlenden Gewinner die Papiere, so dass der 79jährige Mainburger, der ehemals als Busfahrer tätig war, zusammen mit seiner Lebensgefährtin seine Heimreise im neuen vegasgelben Flitzer antreten konnte.