Abschlussveranstaltung jugend creativ

Ehrungsveranstaltung in der Stadthalle Mainburg

Josef Egger, Stellv. Landrat Landkreis Kelheim

"Erfindungen verändern unser Leben" - so lautete das Motto des 48. internationalen Jugendwettbewerbs jugend creativ 2017/2018. Auf Regionalebene endete der Wettbewerb mit der Siegerehrung aus dem Hallertauer-Volksbank-Entscheid in der Stadthalle in Mainburg. Rund 180 Gäste – Sieger, Eltern und Vertreter der teilnehmenden Schulen sowie der stellvertretende Landrat, Josef Egger und die zweite Bürgermeisterin der Stadt Mainburg, Frau Hannelore Langwieser,  folgten der Einladung der Hallertauer Volksbank zur Ehrungsveranstaltung.

Über 6.300 Kinder und Jugendliche aus 32 Schulen hatten sich mit Fantasie und Können mit dem Wettbewerbsthema auseinandergesetzt und großartige Bilder und Filme geschaffen.