jugend creativ - Sonderpreis in der Kategorie Video/Film

Der Sonderpreis im Wettbewerb jugend creativ in der Kategorie Video/Film ging an das Filmteam des Gabelsberger Gymnasium in Mainburg. Mit dem Film "Project Nature" überzeugten Stefan Schönhuber, Theodor Heutling, Andreas Kirzinger und Alexander Resch auf Platz Eins und erhielten den Sonderpreis - einen Filmworkshop mit der GFS Film Entertainment GmbH.

 

Richtig zur Arbeit ging Firmenchef Florian Schaipp mit den jungen Amateurfilmern und zeigte professionelle Arbeitstechniken in der Filmproduktion. Von Schnitt bis hin zum Ton und der Lichttechnik erhielten die begeisterten Teilnehmer nicht nur Einblicke in die professionelle Welt des Filmens, sondern durften gleich selbst Hand anlegen.

 

Am Ende des Tages war sich das Filmteam einig: "Hätten wir dieses Wissen vorher erlernt, hätte unsere Filmproduktion wohl anders ausgesehen." In jedem Fall werden die Tipps und Tricks vom Profi bei der neuen Produktion zum nächstjährigen Wettbewerb zum Einsatz kommen. Im Stillen hegen die drei hochmotivierten Filmemacher bereits den Wunsch, wieder den Sonderpreis zu gewinnen und dort weiterzumachen, wo sie in diesem Workshop aufgehört haben.