Erlebnistag auf dem Ehrensberger Hof

jugend creativ - Sonderpreis in der Kategorie Malen

Als Sonderpreis verloste die Hallertauer Volksbank unter allen Siegern der Kategorie Malen/Bildgestaltung passend zum Wettbewerbsthema einen Erlebnistag auf dem Ehrensberger Hof der Familie Hipp. Das große Los fiel auf Lisa Köpf aus Rohrbach von der 5. Klasse des Hallertau-Gymnasium Wolnzach. Zusammen mit ihrer ganzen Klasse verbrachte sie einen Tag auf dem Hof, der als Musterbetrieb für Biologische Vielfalt steht.

 

Dipl. Landwirt Armin Günter und Professor Dr. Hans-Joachim Leppelsack vom Landesbund für Vogelschutz führten die junge Gruppe raus in die Natur und erläuterten die ökologischen Maßnahmen zum Erhalt der Natur und Artenvielfalt. Live erleben durften die Kinder dabei auch seltene Tierarten wie z. B. eine Gelbbauchunke oder aber alte Tierrassen, die vom Aussterben bedroht sind. Viel Aufmerksamkeit fanden die hofeigenen Pferde zum Anfassen und Streicheln ebenso wie der wortgewaltige Papagei.